Hinweis

Für dieses multimediale Reportage-Format nutzen wir neben Texten und Fotos auch Audios und Videos. Daher sollten die Lautsprecher des Systems eingeschaltet sein.

Mit dem Mausrad oder den Pfeiltasten auf der Tastatur wird die jeweils nächste Kapitelseite aufgerufen.

Durch Wischen wird die jeweils nächste Kapitelseite aufgerufen.

Los geht's

Merlin: Volle Kraft voraus!

Logo http://freie-presse.pageflow.io/merlin-volle-kraft-voraus

Zum Anfang


Merlin aus Plauen erobert sich die Welt auf den Knien.

Das soll aber nicht für immer so bleiben.
Ein ganz besonderes Weihnachtsgeschenk kann dem Jungen helfen.

Zum Anfang








Das ist Merlin Odin Höhne mit seinen Eltern. Zuhause im Garten.

Der Achtjährige ist wie viele Jungs in seinem Alter: Er steht auf Schnitzel und Gummibärchen, liebt Zeichentrick-Filme - und riesengroße Schiffe.

Zum Anfang
0:00
/
0:00
Video jetzt starten















Davon, dass Merlin nicht laufen kann wie andere Kinder, lässt er sich nicht kleinkriegen.

Für den pfiffigen Blondschopf heißt es immer: "Volle Kraft voraus!"

Video öffnen

Zum Anfang


Sein Lieblingsspielzeug klemmt er sich einfach unter den Arm
oder schiebt es vor sich her.

Zum Anfang







Wie das Buch von der legendären Titanic.

Merlin ist ein Riesen-Fan des im Atlantik versunkenen Dampfschiffes. "269 Meter war es lang!", weiß er sofort.


Zum Anfang









Klar ist hinter dem Lachen des Jungen der Alltag nicht immer leicht.

Seine Eltern tun alles für ihn, was sie können. Seine Mutter, Regina Höhne, ist Physiotherapeutin und macht jeden Tag mit ihm Gymnastik.

Zum Anfang
0:00
/
0:00
Video jetzt starten



Vor rund acht Jahren kam der Schicksalsschlag:

Während der Schwangerschaft kam es zu Sauerstoffmangel für das Baby - und einer Not-Entbindung.


Video öffnen

Zum Anfang













Die kleine Familie hält zusammen.

Auch wenn der Kampf mit Behörden um Hilfe für ihren Sohn Regina und Jens manchmal ordentlich Kraft kostet.

Zum Anfang
0:00
/
0:00
Video jetzt starten






Jetzt stoßen Merlins Eltern an ihre Grenzen.

Sie alle wünschen sich zum Weihnachtsfest eine ganz bestimmte Hilfe: einen Autolift für Merlin.

Doch das klappt nicht ohne Spenden.

Video öffnen

Zum Anfang

Merlin liebt es zu schwimmen, Freunde zu treffen, er besucht auch gern die Montessori-Grundschule in Plauen.

Doch je größer er wird, desto schwieriger ist es, ihn für all das ins Auto zu hieven.

Zum Anfang
0:00
/
0:00
Video jetzt starten











Merlin weiß auch schon ganz genau, wohin er mithilfe des ersehnten Autolifts gern fahren möchte.

Eben immer volle Kraft voraus!

Video öffnen

Zum Anfang
0:00
/
0:00
Video jetzt starten














Kommen 12.000 Euro zusammen, wird Merlins Wunsch wahr.

Für Ihre Spende können Sie ein Online-Formular nutzen:

https://www.freiepresse.de/SERVICE/FORMULARE/leserhelfen.php?p=Merlin

Video öffnen

Zum Anfang
Scrollen, um weiterzulesen
Wischen, um Text einzublenden